Wurfplanung
Welpen Lagotto Romagnolo 2021

 

 

Nach einem wirklich schönen Jahr 2020 mit den Lagotti, haben wir für das Frühjahr 2021 schon einige Ideen. 
Es ist und bleibt immer spannend.


Der Rassestandard des FCI, das Wesen und die Gesundheit, nicht nur zum Zeitpunkt der Zuchtzulassung eines Lagotto Romagnolo,
liegen uns sehr am Herzen. 

Mit größter Sorgfalt wählen wir den Deckrüden aus.
Da muss für uns auch einfach alles passen. 

 

Ebenso benötigen wir die Zeit, damit die Welpen bestens umsorgt, wohlbehütet aufwachsen und sozialisiert werden können.
Was wir tun, machen wir mit viel Einsatz, Verstand, Herz und Liebe zum Detail. 

Das Jahr 2021 ist noch gefühlt ganz weit weg und in Wirklichkeit fast schon Übermorgen. Uns erreichen viele Anfragen dazu.

Wir können nicht wissen, ob sich unsere Ideen so verwirklichen lassen.

An erster Stelle steht für uns immer die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Hunde.

Auch rund herum muss für alles gesorgt sein. Für uns ist es reine Liebhaberei.

 

Bei Interesse an einem Welpen im Frühjahr 2021, senden Sie uns gerne eine Mail über das Kontaktformular .

 

 

 

 

Unsere Hoffnung für die kommenden Jahre ist, dass sich die Anzahl der Interessenten auf ein normales Maß reduziert. Bei diesem zur Zeit erhöhten Aufkommen besteht die Gefahr, dass seriöse Züchter, die sich bemühen, gesunde, nervenstarke, gut sozialisierte und unter besten tierschutzgerechten Bedingungen aufgezogene Welpen, den gewünschten „Markt“ nicht mehr bedienen zu können. Das kann dazu führen, dass Menschen Welpen produzieren lassen – mit geringem Kostenaufwand, zu Lasten der Muttertiere und deren Gesundheit und der Qualität der Welpen. Tierschutzgerechte Bedingungen sind arg fragwürdig.

 

Deshalb folgende Bitte, suchen Sie sich einen verantwortungsvollen Züchter in Ihrer Nähe und Umgebung. Nehmen Sie eine Wartezeit auf den Welpen in Kauf. Fragen Sie bei verschiedenen Züchtern an. Bei Ebay Kleinanzeigen finden Sie Produzenten von Welpen, aber keinen verantwortungsvollen Züchter und das noch zu Preisen, die einfach beschämend sind. Wir stellen uns ernsthaft die Frage, ob nicht jeder zukünftige Hundebesitzer von der Geburt an, bei seinem Welpen, gefühlt dabei sein möchte. Einen Lagotto Romagnolo aufwachsen zu sehen, daran teilzuhaben zu dürfen, ist ein sehr besonderes Gefühl und sind unsagbar schöne Momente. Bitte vergeben Sie sich das nicht selbst!
 

Unsere Welpen wachsen wohlbehütet bei uns in Haus und Garten auf.

Wir tun alles dafür, dass die Welpen optimal mit allen Alltagsgeräuschen geprägt und sozialisiert werden,

damit sie in der 9. Lebenswoche gut gerüstet in ein neues Leben mit ihren zukünftigen Besitzern starten können.

Unsere Welpen werden bis zur 3. Lebenswoche von der Mama ernährt, dann beginnen wir mit der Zufütterung der Welpen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, rassetypische, freundliche und vor allem gesunde Lagotti zu züchten.

Deshalb ernähren wir unsere Hunde/Welpen nur mit einem sehr hochwertigem und naturbelassenem Futter

der Firma Reico-Vital. Damit möchten wir den Grundstein für ein langes und gesundes Leben legen. Wenn Sie Interesse an diesem Futter haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Gerne beraten wir Sie, welche Sorte Futter am Besten zu Ihrem Hund oder Katze passt. 

Unsere Welpen werden mit 14 Tagen das erste Mal entwurmt. Das wiederholen wir alle 14 Tage, damit die Welpen auch wirklich wurmfrei aus dem Haus gehen.

In der achten Lebenswoche werden die Welpen von unserer Tierärztin gründlich untersucht, gechipt und gegen Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose und Zwingerhusten geimpft.

Unsere Welpen bekommen Papiere, eine Ahnentafel, vom Deutschen Rassehunde Club e.V. und einen EU-Heimtierausweis.

 

lagotto-niedersachsen